NEWS

    Ersthelferkonzept in Neunkirchen soll Leben retten

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
     

    Manchmal kommt der Notarzt zu spät: Um bei einem plötzlichen Herzstillstand schnell zu reagieren, setzt sich der Arbeitskreis aus DRK, Feuerwehr und Gemeinde in Neunkirchen für eine herzsichere Gemeinde ein. So können Helfer die wertvolle Zeit überbrücken, bis der Rettungswagen eintrifft.

    Bisher wurden neun öffentlich zugängliche Defibrillatoren in Neunkirchen installiert. Das Engagement des Ersthelferkonzepts bekommt viel positives Feedback, regionale Unternehmen wie die Audi BKK, OPS-Ingersoll GmbH oder das hiesige Dorfcafé tragen zu dem Konzept bei. Geld- und Sachspenden ermöglichen die Anschaffung der Defis. Weitere Defibrillatoren sollen angeschafft werden, das Ziel ist die flächendeckende Versorgung im Notfall.

    Citizens Save Lives Association Limited
    4 & 5 Newlands Business Centre
    Newlands Road, Dublin D22 FY22, Ireland
    info@cisali.com
    © 2018 - Citizens Save Lives. Designed by 8ITS GmbH
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.